Marco Mengoni

  • 0

Marco Mengoni

marco mengonileer

Im familienfreundlichen Jury-Finale stellt sich der Italiener 2013 auf die eurovisionäre Bühne, singt gedankenverloren sein „L’Essenziale“ und fummelt sich dabei vor 10.000 Zuschauern in der Halle mal geschmeidig in den Hosentaschen rum… Das machen nur die Ragazzi!

Am folgenden Abend, als ihn ganz Europa an den Bildschirmen bestaunen durfte, war er dann ein wenig konzentrierter bei der Sache. Schade.

Foto: Massimo Sestini


Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Der eurovisionaer schmeißt nix weg - den verstaubten alten Kram gibt's hier...