Helloh….The flow is so Tonk-Tonk

  • 0

Helloh….The flow is so Tonk-Tonk

Wir haben es schon seit Monaten geahnt, doch nun hat sie ihre Drohung wahrgemacht und will uns vordergründig harmlos mit einem lockeren „Helloh – how is the Flow?“ um den Finger wickeln: Die Lys, besessen von der Vorstellung die Eurovisionsbühne noch einmal singend zu besteigen, hat mit dem alten Recken Ralph eine ganz wilde Nummer ausgeheckt und für ihr böses Vorhaben gleich eine Horde Schweizer Jungs mit Migrationshintergrund angeheuert. Leider spielt sich das alles nicht nur in ihrem Kopf ab, sondern ist seit einigen Tagen auf der DRS-Platform offiziell hochgeladen und für den Wettbewerb 2013 gemeldet.

Offensichtlich ist das für die diesjährige Teilnahme vorgeschriebene Mindestalter bei unseren südlichen Nachbarn auf ca. 75 Jahre angehoben worden, denn ein weiterer – von den Fans bereits favorisierter Beitrag – kommt mit einem rollenden rüstigen Renter um die Ecke:

Dagegen kann nach flüchtiger Durchsicht des üppigen, aber ohrenbetäubenden und häufig schlichtweg unfreiwillig komischen helvetischen Angebotes für den Song Contest 2013 eigentlich nur die 80er-Synthie-Hommage der Band „My Body has Legs“ anstinken. Dummerweise haben die aber noch kein Youtube-Video, das ich hier verlinken könnte, aber das wird bei nächster Gelegenheit nachgeholt, um diesem Artikel wenigstens etwas gute Musik zu gönnen.


Hinterlasse eine Antwort

Durchsuche den eurovisionaer

Der eurovisionaer schmeißt nix weg - den verstaubten alten Kram gibt's hier...