Georgien schickt Lolitas zum ESC

  • 0

Georgien schickt Lolitas zum ESC

… tatsächlich aber halten sie nicht das, was diese Titelzeile suggeriert. Die Young Georgian Lolitaz sind nämlich keine spärlich bekleideten osteuropäischen minderjährigen Girlies, sondern eine seit über 15 Jahren musizierende Indieband aus Tiflis, deren Nominierung der zuständige Sender GPB heute bekannt gab. Zugleich ruft er auf, bis zum 08. Januar Beiträge mit melodiöser Song-Struktur aus dem Alternative-/Indie-Rock-Genre einzureichen, die zugleich elektronische Beats, Synthies und / oder Samples, sowie eine gewisse Affinität zur Post-Disco-Dance-Music aufweisen. Dürfte ja nicht so schwer sein…

Und sollte das Ergebnis dem hehren Anspruch nur ansatzweise gerecht werden, dürfen wir uns dann auf einen Beitrag freuen, der dem typischen ESC-Tralala-Schema so gar nicht entsprechen wird. Prima!

Foto: GPB


Hinterlasse eine Antwort

Der eurovisionaer schmeißt nix weg - den verstaubten alten Kram gibt's hier...