Brave Litauer

  • 0

Brave Litauer

Donny Montell | I’ve been waiting for this Night

Video Web

Es ist zum Heulen. Anders als ihre baltischen Nachbarn haben die Litauer einfach kein glückliches Händchen beim ESC. Denn die bislang einzige Finale-Top-Ten-Platzierung ergatterte 2006 ausgerechnet das selten dämliche „We are the Winners“, wofür man sich in und um Vilnius noch bis heute schämen sollte.

Donny Montell (bürgerlich Donatas Montvydas), ein hoffnungsvolles Talent des kleinen Landes, versuchte bereits 2012 sein Glück beim Song Contest, zog gar ins Finale ein, wo er dann aber etwas unglücklich im Mittelfeld landete. 2016 versucht er erneut, den ESC-Thron zu erklimmen, und bringt alles mit, was ein hipper Favorit heutzutage so braucht: Präsenz auf allen Social-Media-Plattformen, sexy Looks, ein schickes Video und einen eingängigen Beitrag. Fehlt nur noch die große, spektakuläre Show auf der Stockholmer Bühne. Doch leider scheinen die Litauer genau für diese viel zu brav und bieder zu sein, denn anders als die ausgefuchsten Schweden oder Russen machen sie ungern auf dicke Hose und setzen zu gutgläubig ausschließlich auf die Qualität ihrer Beiträge. Und vermutlich wird auch das der Grund sein, warum sich der stylische Donny am 14. Mai wieder einmal auf der rechten Seite der Wertungstafel wiederfinden wird.

Bestes Mal: LT United | We are the Winners

Letztes Mal: Monika Linkytė and Vaidas Baumila | This Time


Hinterlasse eine Antwort

Der eurovisionaer schmeißt nix weg - den verstaubten alten Kram gibt's hier...