Huch! Der eurovisionaer meldet sich ab…

  • 0

Huch! Der eurovisionaer meldet sich ab…

…und das mitten in der Hochsaison! Aber – wie sich vielleicht über andere Social-Media-Kanäle herumgesprochen hat – ist das wahre Leben dann einfach doch gewichtiger als die fluffige ESC-Blase. Kurzum: Der Blogwart zieht in echt dorthin um, wo sich seit Düsseldorfer Tagen sein Lieblingsfinne herumtreibt. Das ist sehr schön, heißt allerdings unzählige Kisten packen, den geschundenen Rücken salben und sich nicht darüber wundern, dass trotz gewissenhaftester Vorbereitung so manches schief läuft. Wenig zuverlässigen Telekommunikationsanbietern sei Dank, wird es in der nun folgenden heißen Phase unseres favorisierten Gesangswettbewerbs daher an dieser Stelle bis auf Weiteres still bleiben – allenthalben das blaue Vögelchen mag gefüttert werden. Mit den noch einmal hervorgekramten subjektiven Lieblingen des Jahrgangs verabschiedet sich Schreiber dieser kurzen Zeilen deshalb vorübergehend und wünscht allen eurovisionaeren einen atemberaubenden, hoffentlich freudvollen Stockholmer ESC 2016! Denn glücklicherweise ist zumindest auf das europäische Wettsingen Verlass, egal wo wir mit wem gerade sind.


Hinterlasse eine Antwort

Der eurovisionaer schmeißt nix weg - den verstaubten alten Kram gibt's hier...