ESC 2017

… eurovisionaere Weihnachten

Tags : 

Von der bequemen Couch, wo zwischen Spritzgebäck und Festtagsbraten der wahre Weihnachtsfrieden wartet, herunter gerollt, hat der ansonsten kommode eurovisionaer einen kleinen Xmas-Mix ausgekramt und wünscht auf diesem Wege allen Lesern entspannte Feiertage und ein glückliches Jahr 2017! ESC Remixed – Christmas Edition Vol. 2 Tracklist 01 Morland & Debrah Scarlett – A Monster like

Lies mehr

Anstoß

Tags : 

Huch! Während die treuen Lokalradios im Lande unverdrossen ihren heimlichen ESC-Sieger 2016 Frans rauf und runter dudeln, schrauben fleißige ESC-Funktionäre derweil hinter den Kulissen bereits an der nächsten Song-Contest-Ausgabe, die bekanntermaßen im Mai kommenden Jahres in Kiew ausgetragen werden soll. Die Streber unter ihnen kommen in dieser jungen Saison aus Zypern und den Niederlanden. Hat

Lies mehr

Zurück in die Zukunft

Tags : 

Hoppla, da bahnt sich ja eine Sternstunde der deutschen TV-Unterhaltung an! Thomas Schreiber höchstpersönlich hat den Fluxkompensator angeschmissen und beamt sich als ehrwürdiger Dr. Emmett Brown aus der aus bundesdeutschen Sicht eurovisionsseligen Lena-Meyer-Landrut-Ära punktgenau zum 09. Februar 2017. Dann nämlich findet, wie der NDR gestern voller Stolz mitteilte, die nationale Vorentscheidung „Unser Song 2017“ statt.

Lies mehr

Kiew 2017 – eine schwere Geburt

Tags : 

Endlich! Die quengelnde ESC-Community darf aufatmen, denn nach gefühlten achtunddreißig ergebnislosen Versuchen hat sich der ukrainische TV-Sender NTU heute dazu durchgerungen, den Song Contest 2017 im schmucklosen International Exhibition Centre der Hauptstadt Kiew zu veranstalten. Und doch bleiben mit dem nun getroffenen Beschluss eine Menge Fragen offen, die das Drama der vergangenen Wochen immer wieder

Lies mehr

Brot und Spiele

Tags : 

Selbst schuld. In der Nacht zum 15. Mai hatte sich das vereinte Schlagereuropa in einem Anflug von bislang ungewohnter Ernsthaftigkeit dazu entschlossen, einen auf politisch korrekt zu machen, wählte die anti-russische Krim-Gedächtnisnummer „1944“ in einem neuerdings inflationären Wertungsmarathon auf Platz 1 und gab dem Siegerland Ukraine als Hausaufgabe auf den Weg, den nächsten Contest 2017

Lies mehr

Es ist angerichtet…

Tags : 

Die Saison ist abgeschlossen, wenn der Remix fix und fertig ist. Oder so ähnlich, denn der eurovisionaer meldet sich demnächst auch noch einmal mit einer lang verschobenen Stockholm-Nachlese zurück. Zunächst aber ist er froh, die REMIXED-Ausgabe 2016 von der Backe zu haben der to-do-Liste streichen zu dürfen. Okay Måns, are you ready for this? Grafik:

Lies mehr

Wenn mal wieder nichts hilft…

Tags : 

Juchhu, endlich Sommer! Die Sonne knallt, aber weder das schönste Badehosenwetter noch der flauschig wärmste Biergartenabend können den gemeinen ESC-Fan zu dieser Jahreszeit aus der Reserve locken, leidet er doch seit kurzem an einer schweren posteurovisionären Depression. Jedes Jahr im Juni fällt er in ein abgrundtiefes schwarzes Loch: Gerade noch vom stets grandiosen Saisonfinale seines

Lies mehr

Vollkommen verbockt: Stockholm 2016

Tags : 

Nach drei Wochen des selbst-auferlegten Song-Contest-Schweigens ist der eurovisionaer in seine ESC-Blase zurückgekehrt, um sogleich mit Entsetzen festzustellen, dass er so einiges aufzuarbeiten hat. Das Stockholmer Wettsingen ist längst entschieden, die 61. Runde des europäischen TV-Events wird als eine der politischsten in die Festivalgeschichte eingehen. Dabei hatten sich die schwedischen Veranstalter so viel Mühe gegeben,

Lies mehr

Huch! Der eurovisionaer meldet sich ab…

Tags : 

…und das mitten in der Hochsaison! Aber – wie sich vielleicht über andere Social-Media-Kanäle herumgesprochen hat – ist das wahre Leben dann einfach doch gewichtiger als die fluffige ESC-Blase. Kurzum: Der Blogwart zieht in echt dorthin um, wo sich seit Düsseldorfer Tagen sein Lieblingsfinne herumtreibt. Das ist sehr schön, heißt allerdings unzählige Kisten packen, den

Lies mehr

Rockiges Zypern

Tags : 

Minus One | Alter Ego Und noch einmal geht es beim generationenübergreifenden ESC um Nacktheit. Minus One – ihres Zeichen Vertreter der geteilten Republik Zypern – sind bekannt dafür, alle Studioaufnahmen nackt einzuspielen. Auf der Stockholmer Bühne jedoch wollen es die strammen fünf Herrn züchtiger angehen lassen. Dort liefern sie solide verpoppten Rock mit kleinem

Lies mehr

Der eurovisionaer schmeißt nix weg - den verstaubten alten Kram gibt's hier...