Lieblinge

Herrje, was wäre die Eurovision ohne Schnuckel- oder die 2007 ins Leben gerufenen Sockenpunkte…? Bekanntlich macht ja nicht nur der Ton die Musik, daher spielt bei unserem Lieblingswettbewerb seit jeher auch die Optik eine entscheidende Rolle. Grund genug, sich mal ganz und gar testosterongesteuert mit einigen Vertretern des Song-Contests zu beschäftigen…

[gallery_bank type=“images“ format=“masonry“ title=“true“ desc=“false“ responsive=“true“ display=“all“ sort_by=“random“ animation_effect=““ album_title=“true“ album_id=“2″]


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Der eurovisionaer schmeißt nix weg - den verstaubten alten Kram gibt's hier...