Tag Archives: Agnetha Fältskog

  • 2

OMG!!! Agnetha live!

Erst letzte Woche hat sie weltweit für Schlagzeilen gesorgt, weil die schwedische Pop-Legende plötzlich eine Abba-Reunion anlässlich des anstehenden 40. Jahrestags ihres Brightoner Eurovisionssiegs nicht mehr ausschließen will. Jetzt schnappt sie sich Take-That-Sänger Gary Barlow und legt ihren ersten Live-Auftritt seit Mitte der Achtziger hin, was Fans der Sängerin rund um den Globus (den Eurovisionär eingeschlossen) zur schieren Raserei bringt.

Agnetha Fältskog, die sich lange Jahre – ganz die Garbo – komplett aus der Öffentlichkeit zurückgezogen hatte, verblüfft derzeit die Musikwelt mit immer neuen Überraschungen. Fortsetzung folgt – in Kopenhagen?


  • 2

Interval Act 2013 – Agnetha?

FAgnethaans der schwedischen ABBA-Sängerin Agnetha Fältskog geraten dieser Tage weitaus mehr in Verzückung als die in der laufenden Saison besonders gebeutelten Eurovisionsanhänger, hat doch ihre Ikone zum ersten Mal seit 2004 musikalisch wieder aufhorchen lassen. Und das gleich mit einem Doppelschlag: Während heute weltweit die Single „When you really loved someone“ zum digitalen Download erscheint, hat sich das eher schlagereske Deutschland für „The One Who Loves You Now“ entschieden.

Beide Songs, die Agnetha-Maniacs bereits als „pure Class“ bezeichnen, werden auf dem Album „A“ zu hören sein, das am 10. Mai 2013 erscheinen soll. Das fordert den für Malmö verantwortlichen Sender SVT ja förmlich heraus, den extrem lauen Wettbewerbsjahrgang wenigstens mit einem Intervalact der Extraklasse in die Annalen eingehen zu lassen…

Foto: Universal


Der eurovisionaer schmeißt nix weg - den verstaubten alten Kram gibt's hier...