Tag Archives: All Night

  • 0

Oceana

Thank you | All Night

oceana2012, als Deutschland im Halbfinale der Europameisterschaft ausschied, wurde Oceana erstmals dem heimischen Publikum mit der Public-Viewing-Hymne „Endless Summer“ zum Begriff. Der Song wurde im Radio rauf und runter gespielt und letztlich mit einer Goldenen Schallplatte ausgezeichnet. Zuvor war die Deutsch-Amerikanerin eher im Ausland zu einer international anerkannten Sängerin gereift und notierte Spitzenplätze in den Hitparaden Russlands, Ungarns und Rumäniens. So viel zu den Propheten im eigenen Land. Mittlerweile hat sich die 32-jährige von den lockeren Gute-Laune-Beats verabschiedet, seitdem sie einige Songs in Los Angeles unter der Regie von Star-Produzent Dre Harris (Alicia Keys, Robin Thicke) aufgenommen hat. Ihre beiden Vorentscheidungsbeiträge gehören dazu. Deren internationale Sounds will sie nach eigenen Worten im Rahmen einer äußerst energiegeladenen Performance dem Kölner Vorentscheidungspublikum am 14. März um die Ohren blasen und sich so vom Mainstream-Europop absetzen.

Foto: Embassy of Sound

Die Songs, die Oceana für deutsche Vorauswahl gemeldet hat, mögen internationalen Maßstäben gerecht werden, ob sie im Rahmen des Song Contests zünden, wird sich zeigen. Ein Liveauftritt ohne Clipästhetik könnte trotz aller choreographischen Vorhaben schnell langweilig und monoton wirken, auch fehlt beiden Beiträgen eine unmittelbar funktionierende Hook. Stardom in Europa und dem Rest der Welt werden daher voraussichtlich nicht reichen, um in der Lanxess-Arena in die zweite Runde einzuziehen…


Der eurovisionaer schmeißt nix weg - den verstaubten alten Kram gibt's hier...