Tag Archives: Als wär’s das erste Mal

  • 0

Unheilig

Als wärs das erste Mal | Wir sind alle wie eins

unheilig eric weissMehr als drei Millionen verkaufter Alben, zahlreiche Auszeichnungen wie Bambi und Goldene Kamera, Platinalben, sechs Echos. Wir reden von der eindrucksvollen Bilanz des Grafen, der seit 1999 unter dem Namen Unheilig firmiert. 2010, erst 11 Jahre nach Gründung der Band, gelang mit dem siebten Studioalbum „Grosse Freiheit“ und der Single „Geboren um zu Leben“ der Durchbruch. Das Album notierte 23 Wochen auf Platz 1 der Charts, machten den Sänger zum Star der Musikszene in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. Nun will er sich – wie er sagt – einen persönlichen Wunsch erfüllen: die nationale Vorentscheidung in Köln gewinnen, um als deutscher Vertreter 2014 beim Eurovision Song Contest aufzutreten.

Foto: Erik Weiss

Dem Grafen ist sicherlich zugute zu halten, dass er sich überhaupt einer öffentlichen Vorauswahl stellt und nicht die Sicherheitsvariante „Direktnominierung“ erbeten hat. Aber er weiß natürlich auch, dass er auf seine Fanbase zählen kann, nicht umsonst wurde die schon im Vorfeld der Meldung per Umfrage einbezogen. Musikalisch erleben wir keine Überraschung, es wird geboten, was man auf nationaler Ebene schon kennt. Der Sieg in Köln scheint daher fast Formsache zu sein. Beim internationalen Finale dürfte es allerdings für den Adligen mit einer doch typisch deutschen Nummer schwer werden.


Durchsuche den eurovisionaer

Der eurovisionaer schmeißt nix weg - den verstaubten alten Kram gibt's hier...