Tag Archives: Expertencheck

  • 0

Die Schweiz bittet zum Expertencheck

Bevor sich die Eidgenossen am kommenden Sonntag mal wieder mit eher obskuren Volksentscheiden herumschlagen dürfen, hat das Schweizer Fernsehen die Sieger seiner Online-Votings bekannt gegeben. Diese werden nun am 07.12.2014 im Rahmen des so genannten Expertenchecks, einer achteinhalb-stündigen (!) Auswahl erneut dezimiert werden (live zu verfolgen unter srf.ch/eurovision). Streng nach Regionen unterteilt, sollen drei deutsche, zwei französische und ein italienischer Song in das Finale „Die Entscheidungsshow“ am 31.01.2015 einziehen. Der eurovisionaer ist jetzt schon traurig, haben doch seine Favoriten Ralfi und Plutonic kein Gehör bei der deutschsprachigen Jury gefunden. Nun hofft er auf die italienischen Vertreter Elias oder Vad Vuc, menno!

Arbresha Same stars
Bubble Beatz feat. Sandra Wild Run
Thierry Condor Open heart surgery
Dahï Destiny
Simon Hafner There was a yesterday
Andy McSean Hey now
San Dii iMagination
Timebelle Singing about Love
Tiziana Only human
Alenko Vu d’en haut
Anach Cuan Hurdy Gurdy Girls
Célia Letter to myself
Licia Chery Fly
Mélanie René Time to shine
Shana Pearson Kevlar heart
Deborah Bough 1, 2, 3 take me back to 23
Elias feat. Zero In On Your perfume
Vad Vuc Cocktail e fantasmi

Update: War mal wieder nix mit den eurovisionären Favoriten, denn mittlerweile wurde das finale Teilnehmerfeld für die Schweizer TV-Show am 31. Januar bekannt gegeben. Dem offensichtlichen ESC-Trend 2015 folgend, wird dort gepflegte Langeweile herrschen, die keinem weh tut, aber auch niemanden vom Hocker reißt:

Timebelle Singing about Love
Tiziana Only human
Andy McSean Hey now
Licia Chery Fly
Mélanie René Time to shine
Deborah Bough 1, 2, 3 take me back to 23


Der eurovisionaer schmeißt nix weg - den verstaubten alten Kram gibt's hier...