Tag Archives: Jan Ola Sand

  • 0

Also doch 37!

Nachdem Slowenien quasi auf den letzten Drücker doch noch eine Meldung abgegeben hat, wurde heute in Kopenhagen unter Aufsicht des EBU Executive Supervisor Jon Ola Sand die Zuordnung der teilnehmenden Länder zu den jeweiligen Vorrunden des Eurovision Song Contest 2014 ausgelost. Das aufwendige Verfahren mit sechs Lostöpfen soll verhindern, dass kulturell eng verbundene Nationen nicht füreinander abstimmen können… lach! Die genaue Startreihenfolge wird vom austragenden Fernsehsender DR zu einem späteren Zeitpunkt bestimmt. Wer mir nicht glaubt oder sich das heilige Prozedere selbst anschauen möchte, der klicke bitte hier, einen Überblick über die Beiträge gibt es hier.

leiste 1 semiZusätzlich werten in diesem ersten Semi Spanien, Frankreich und Dänemark.

leiste 2 semiZusätzlich werten im zweiten Semi Deutschland, Italien und das Vereinigte Königreich.

Grafiken: EBU / DR


  • 0

Obrigado! Portugal 2014 dabei!

portugalleer
Da muss sich ja einer wie Bolle gefreut haben! Noch vor der offiziellen Meldefrist twitterte es der Chef Jan Ola leibhaftig in die Welt: Portugal wird nach einer einjährigen Pause beim Song Contest 2014 mitsingen. Wer weiß, vielleicht kommt nach dieser Auszeit nun die große Wende und die am längsten von allen Teilnehmern auf einen Eurovisionssieg wartenden Portugiesen werden in Kopenhagen endlich den ersehnten Volltreffer landen.

Die schlechte Nachricht des Tages war dem Executive Supervisor dagegen keinen Tweet wert: Die Türkei hält an ihrer Kritik zum Votingverfahren sowie der Big5-Regel fest und wird daher endgültig nicht nach Dänemark reisen.


Der eurovisionaer schmeißt nix weg - den verstaubten alten Kram gibt's hier...