Tag Archives: Weil du da bist

  • 0

Das Gezeichnete Ich

Weil du da bist | Echo

Das gezeichnete Ich 3 - Bella LieberbergGottfried Benn war offenbar Pate des Berliner Komponisten und Mulitinstrumentalisten, als er schrieb: „Es gibt nur zwei Dinge: Die Leere und das gezeichnete Ich“. Weniger geheimnisvoll ist die Musik des ehemaligen Funke-Leadsängers, der wie schon seine Mitbewerberin MarieMarie Liveerfahrungen durch Tourneen mit den Pet Shop Boys und A-Ha einbringt und sich im Umfeld dieser „Altstars“ einige musikalischen Inspirationen einholte. Damit nicht genug: Festivalluft durfte er auch schon schnuppern! Beim Bundesvision Song Contest vertrat er Brandenburg und erreichte dort mit dem Song „Du, es und ich“ einen respektablen Platz 5. Was damals seinen Bekanntheitsgrad nicht spürbar steigerte, soll nun mit der Teilnahme an der deutschen Vorentscheidung 2014 und der zeitgleichen Veröffentlichung des Albums „Hinter allen Dingen“ nachgeholt werden.

Foto: Bella Lieberberg

Dem Berliner Musiker kann man höchstens vorwerfen, ausgerechnet der abgeschmackten Veronica Ferres eine Rolle in seinem neuesten Video „Weil du da bist“ angeboten zu haben. Doch wahrscheinlich hat ihn irgendein böser Manager dazu belatschert. Davon abgesehen ist sein Auftreten und seine Musik wohltuend unprätentiös, das alleine macht ihn im Umfeld des Eurovision Song Contests zum liebenswerten Exoten. Und vielleicht verhilft gerade das Henry François Funke dem Sänger ohne richtigen Namen zu einem fetten Überraschungserfolg. Mir wäre es sehr recht.


Der eurovisionaer schmeißt nix weg - den verstaubten alten Kram gibt's hier...